Meerbusch: Lanker Forum über die Natur in Meerbusch

Meerbusch: Lanker Forum über die Natur in Meerbusch

Natur und Landschaft in Meerbusch sowie der Entwicklungsplan "Kulturlandschaft des Rhein-Kreises Neuss": Das sind die Themen, um die es beim 21. Lanker Forum am Sonntag, 13. November, um 11 Uhr im Haus Baumeister, Hauptstraße 32, in Lank geht.

Referent ist Marcus Temburg, Leiter des Amtesfür Entwicklungs- und Landschaftsplanung des Rhein-Kreises Neuss. Das "Lanker Forum" geht zwar auf eine Idee des CDU-Arbeitskreises Lank zurück, will aber ein überparteiliches Forum sein. Alle Bürger, alle Vereine und Organisationen, die am gesellschaftlichen Leben in der Stadt interessiert sind, sind eingeladen, teilzunehmen und mit zu diskutieren.

(RP)