1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Kradfahrerin verletzt

Meerbusch : Kradfahrerin verletzt

Eine 57-jährige Motorradfahrerin ist am Mittwoch in Osterath bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Ein 41-jähriger Meerbuscher war gegen 14.20 Uhr mit seinem Fiat vom Staelener Weg über den Rudolf-Lensing-Ring in den Kreisverkehr eingefahren. Dabei übersah er im Kreisverkehr die von links kommende Kawasaki-Fahrerin, die über die Willicher Straße in Fahrtrichtung Willich unterwegs war.

Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Sturz wurde die 57-Jährige schwer verletzt. Ersthelfer informierten den Rettungsdienst, der die Kradfahrerin in ein Krankenhaus brachte. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 2500 Euro.

(ots)