1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Kita Marienheim: Umbau ist fertig

Meerbusch : Kita Marienheim: Umbau ist fertig

Für rund 800 000 Euro wurde die Büdericher Kindertagesstätte erweitert. Sie ist jetzt U3-tauglich. Insgesamt finden dort jetzt 84 Kinder Platz

Das Spendenbarometer im Eingang zeigte erst die Summe von 3000 Euro an, dann erhöhte der Förderverein diese Zahl um 3500 Euro. Bei der Einweihung der umgebauten Kindertagesstätte Marienheim der katholischen Kirche in Büderich, konnten sich nicht nur die Kinder freuen. "Ja, wir haben es geschafft", rief Kindergartenleiterin Wilma Olczewski den zahlreichen Anwesenden zu.

Die Erleichterung in der Stimme war nicht zu überhören. Seit August 2012 wurde der Kindergarten im laufenden Betrieb umgestaltet und ein Anbau hinzugefügt. Laut Pfarrer Michael Berning kosteten die Arbeiten rund 800 000 Euro. "Es hat viel Mühen gekostet – und viel Geld", so der Pastor der Pfarrgemeinde St. Mauritius und Heilig Geist. 600 000 Euro habe die Kirche in die Hand genommen, 200 000 Euro seien von staatlicher Seite aus gekommen.

Der Pfarrer lobte zwar die Zusammenarbeit, scheute sich aber nicht, auch Kritik zu üben. Die Kinder über drei Jahren (Ü3) seien bei den Ausbauarbeiten in der Stadt Meerbusch sowie im ganzen Land aus den Augen geraten. "Bei uns sind die Plätze schon knapp geworden", so Berning. Im zweiten Kindergarten der katholischen Kirche in Büderich "konnten wir bereits nur noch Geschwisterkinder aufnehmen". "Wir werden das auf politischer Ebene bis zum Land zurückmelden", sagte Berning.

Angelika Mielke-Westerlage, Erste Beigeordnete der Stadt, zeigte sich jedoch erst einmal erfreut darüber, dass eine weitere Kita in der Stadt Meerbusch U3-tauglich wurde. "Es ist die 14. Einrichtung, die fertig ist", so Mielke-Westerlage. Elf Millionen Euro seien bisher in den Ausbau im Stadtgebiet geflossen. Zudem würde es zukünftig auch mehr Ü3-Plätze geben. "Es sollen ja noch fünf weitere Kindergärten gebaut werden", so die Erste Beigeordnete der Stadt.

Der Kindergarten Marienheim zählt nun 84 Kinder und zwölf Erzieherinnen. Mit dem Anbau konnte die Gemeinde ihr Angebot auf vier Gruppen mit zwölf U3-Kindern in zwei Gruppen erweitern.

(RP)