1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Muckis-Cup: Kicken für den Streichelzoo

Muckis-Cup : Kicken für den Streichelzoo

Ehrengast Manni Breuckmann hat Meerbuschs Mucki-Cup an diesem Wochenende gut gefallen: "Ein toller Anlass, lecker Essen und Trinken und dann auch noch überhäuft mit Geschenken - da gibt's doch wirklich nix zu meckern", postete er Wirtschaftsförderin Heike Reiß nach der Veranstaltung an die Facebook-Pinwand. Die Geschenke - eine Magnum-Flasche von der Sansibar by Breuninger und ein Kuchen in Schalke-blau mit Fußball obendrauf von "Cook & Cookies"-Inhaberin Canan Kufer aus Meerbusch bekam Breuckmann überreicht, weil er kurz nach seinem Geburtstag gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Spindler den Kickstart fürs Fußballturnier gab.

Ehrengast Manni Breuckmann hat Meerbuschs Mucki-Cup an diesem Wochenende gut gefallen: "Ein toller Anlass, lecker Essen und Trinken und dann auch noch überhäuft mit Geschenken - da gibt's doch wirklich nix zu meckern", postete er Wirtschaftsförderin Heike Reiß nach der Veranstaltung an die Facebook-Pinwand. Die Geschenke - eine Magnum-Flasche von der Sansibar by Breuninger und ein Kuchen in Schalke-blau mit Fußball obendrauf von "Cook & Cookies"-Inhaberin Canan Kufer aus Meerbusch bekam Breuckmann überreicht, weil er kurz nach seinem Geburtstag gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Spindler den Kickstart fürs Fußballturnier gab.

16 Firmenmannschaften traten bei dem Benefiz-Turnier gegeneinander an, kickten gemeinsam für den guten Zweck: Die Einnahmen - voraussichtlich rund 4000 Euro - gehen an den Büdericher Streichelzoo "Arche Noah", der wegen der starken Beschädigungen durch den Pfingststurm einige Tage schließen musste und bei dem sogar das Tierfutter den Orkanböen zum Opfer fiel. Rainer Miedel, Sohn der Arche-Gründerin Agnes Miedel, nahm sichtlich gerührt 500 Euro als Soforthilfe entgegen und hörte mit Freude, dass die Baumschule Schubert umgestürzte Bäume auf dem Gelände durch neue ersetzen wird.

  • Duisburg : Manni Breuckmann: Schnee am Ballermann
  • Die Polizei ermittelt bei zwei Bränden.⇥Foto:
    Polizei in Meerbusch : Polizei sucht Zeugen für zwei Brände
  • Im vorigen Jahr war der Anstieg
    Tiere in Meerbusch : 200 neue Hunde in nur einem Jahr

17 Mannschaften traten beim Turnier an. Auf den ersten Platz kam, wie im Vorjahr, das Team vom Computerhaus Meerbusch, das diesmal Unterstützung von "Padi's Sportsbar" erhielt. Die Mannschaft von Pro Control kam auf Platz zwei, das Team von Epson auf Platz drei. Die Mannschaft der Stadtverwaltung machte einen großen Sprung. Nachdem sie im Vorjahr noch den 20. Platz eingenommen hatte, kam sie nun auf Rang vier.

(RP)