1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Im Cafe Dino's in Meerbusch gibt es jetzt Eis vom Confetti's

Genuss in Meerbusch : Ab sofort gibt’s Eis bei Dino Cappuccino

Seit Mittwoch gibt es im Café „Dino’s“ in Büderich am Deutschen Eck cremiges Eis im Becher. Hergestellt wird das Eis von Caterina Benini aus „La Vecchia Gelateria Confetti‘s“ in Oberkassel.

(ena) Im ersten Eisbecher des Jahres, den Barista Dino Cappuccino am Mittwochmorgen über die Theke seines Cafés Dino’s gereicht hat, war Stracciatella. Stammkunde Willi aus Oberkassel konnte nicht widerstehen. Normalerweise kommt der Düsseldorfer Senior täglich nach Büderich, um dort seinen Cappuccino zu genießen. Aber seit Mittwoch gibt es bei Dino Cappuccino am Deutschen Eck neben Kaffeespezialitäten und Kuchen auch drei verschiedene Eissorten von „La Vecchia Gelateria Confetti‘s“ in Oberkassel. Und zwar Dinos Lieblingssorte Cremino, das ist eine Art Nuss-Nougat-Eis, Mango und Stracciatella.

„Früher waren meine Frau und ich Nachbarn von Caterina Benini und haben dort ständig mit unseren drei Kinder ihr Eis gekauft“, erzählt Dino, der mittlerweile in Büderich wohnt. „Und weil wir uns gut kennen und Gastronomen sich gegenseitig unterstützen, hat sie nun extra für uns vorab drei Sorten hergestellt.“ Ab Ostern, wenn wohl auch die Eisdiele in Oberkassel wieder geöffnet ist, soll es in Büderich weitere Sorten wie Zitrone, Himbeere und Schoko geben. „Aber auch jetzt ist unsere Truhe gut gefüllt“, beruhigt Dino alle Eisfreunde. „Wir haben 75 Becher mit dem cremigen Eis bekommen.“ Die Menge im Becher entspricht etwa zweieinhalb Kugeln, sagt Dino. Ein Becher kostet drei Euro. Kuchen und Kaffee sowie Kaffeebohnen aus eigener Röstung gibt es bei Dino Cappuccino natürlich weiterhin. „Aber alles nur zum Mitnehmen“, betont der Cafébesitzer. „Unsere Kunden dürfen das Café außerdem nur einzeln betreten.“ Doch das funktioniere bislang sehr gut. Dino: „Da wird nicht diskutiert, gedrängelt oder genörgelt, sondern alle halten sich super an die Regeln.“

Das Café öffnet werktags von 11-17 Uhr, am Wochenende 10-16 Uhr, bei schönem Wetter auch länger.

(ena)