Meerbusch: Händler sind sehr zufrieden

Meerbusch : Händler sind sehr zufrieden

Die Büdericher Händler sind mit dem verkaufsoffenen Sonntag mehr als zufrieden. Besonders die Einzelhändler, die vor ihren Türen Aktionen im Freien angeboten hatten, freuten sich über riesigen Zulauf.

Jeder Sitzplatz der Cafés und Restaurants ist besetzt, auf keiner Bank ist mehr ein freier Platz. Gossens hat vor der Buchhandlung einen Stand des hauseigenen Bistros "Gossens Leben und Genießen" aufgebaut, an dem Erfrischungsgetränke und Wein ausgeschenkt werden.

Das ist ein enormer Besuchermagnet, der sich auch auf den Umsatz der Buchhandlung auswirkt. Die Parfümerie Becker kann sich an diesem Sonntag vor Kunden kaum retten. Mehr Leute als normalerweise kommen in das Geschäft, kaufen Cremes, Make-Up oder testen Parfum. "Wir geben heute 20 Prozent auf alle Artikel."

Auch Alexander Mous vom Spielwarengeschäft kann das Echo der Büdericher Händler nur bestätigen. Sein Laden war ebenfalls deutlich besser besucht als an den Sonnenblumensonntagen in der Vergangenheit. Selbst gegen Ende des Fests stehen die Kunden vor der Eisdiele Palatini noch Schlange bis auf die Straße.

Heute muss man eben etwas länger warten. Insgesamt war der Sonnenblumensonntag überaus erfolgreich. Jetzt wartet die Werbe- und Interessengemeinschaft gemeinsam mit den Geschäftsleuten auf das nächste Jahr, in dem es gilt, das diesjährige Fest noch zu toppen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE