Meerbusch: Grundschüler eifern heute Günther Uecker nach

Meerbusch : Grundschüler eifern heute Günther Uecker nach

Die Kinder der Pastor-Jacobs-Grundschule in Lank-Latum werden heute nach dem Vorbild des Künstler Günther Uecker eine Spendenaktion zugunsten der Kindertafel starten.

Und das kam so: "Als Günther Uecker vor einem Jahr den Lesern der RP sein Bild ,Blauer Planet' schenkte, haben zeitgleich die Kinder der Klasse 1b — ohne es voneinander zu wissen — die Thematik ,Erde und Planeten' im Kunstunterricht behandelt", erklärt Cornelia Mieden. Ihre Bilder verglichen die Kinder mit dem Bild Ueckers in der RP und stellten viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede fest. Prompt kam die Idee auf, Günther Uecker zu schreiben, Fragen zum Bild zu stellen und Fotos ihrer eigenen Kunstwerke dem Künstler zu schicken. Mit Freude uempfingen die Kinder bald Günther Ueckers Antwort. "Der Künstler hatte es sich nicht nehmen lassen, in einem sehr liebevollen Brief den Kindern von sich zu schreiben und dazu noch einen großartigen Bildband seiner ,Geschriebenen Bilder' zu schicken", berichtet Mieden.

Motiviert durch die Aktion des Künstlers für die Kindertafel Düsseldorf wollen die Kinder heute von 15.30 bis 17.30 Uhr bei der Präsentation ihrer Projektwoche "Berühmte Köpfe" ebenfalls wie Uecker eine Spendenaktion durchführen. Ihre entstandenen Kunstwerke, Objekte, literarischen Werke bieten sie meistbietend Eltern und Gästen zum Verkauf an. Der Erlös ist für die Kindertafel bestimmt.

(mrö)