Meerbusch: Grüne: Neuer Antrag zum Konverter

Meerbusch: Grüne: Neuer Antrag zum Konverter

Die Grünen werden am Dienstag im Wirtschaftsausschuss des Bundestages beantragen, die Anfangs- und Endpunkte der geplanten Stromautobahnen flexibel zu halten. Im Entwurf der Bundesregierung ist das Umspannwerk Osterath als Netzverknüpfungspunkt genannt.

Dort soll der größte Stromkonverter der EU angeschlossen werden. Eine Mehrheit für den Antrag der Grünen gilt als unwahrscheinlich. Morgen soll das Gesetz im Bundestag beschlossen werden. Die Stadt Meerbusch plant eine Verfassungsklage.

(mrö)
Mehr von RP ONLINE