1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Großvater als Vorbild

Meerbusch : Großvater als Vorbild

Roland Schiffer von den Schill'schen Offizieren machte es seinem Opa Theodor nach und schoss den Vogel der St.-Pankratius-Schützenbruderschaft Ossum-Bösinghoven ab.

Ossum-Bösinghoven Lange hatte es gedauert, dann war der Vogel unten. Roland I. Schiffer (39) ist der neue Schützenkönig der St.-Pankratius-Schützenbruderschaft Ossum-Bösinghoven. Das lag nicht daran, dass es besonders vieler Schüsse bedurfte (lediglich acht), in Bösinghoven wollte zuerst niemand neuer Schützenkönig werden. "Dann habe ich auf dem Rücken des alten Königs das Königssilber gesehen", sagte Roland Schiffer. Eine Plakette mit der Inschrift "1933 – Theodor Schiffer" war dort zu sehen. Der Großvater war einst König der St. Pankratius-Schützenbruderschaft Ossum-Bösinghoven. "Da wusste ich, ich mach's". Ein Mann, ein Wort – der Vogel fiel und aus Roland Schiffer wurde seine Majestät Roland I. Schiffer von den "Schillschen Offizieren 1985".

Von 2011 bis 2013 wird der Diplom-Kaufmann, der zurzeit als Bereichsleiter bei einem Textildiscounter arbeitet, die Herrschaft in Bösinghoven übernehmen. An seiner Seite will Nicole Römling als Königin strahlen und die Regentschaft des Lebensgefährten mit Grazie und Freude erhellen. "Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll", sagte Königin Nicole Römling direkt nach dem finalen Schuss.

Wen Roland I. Schiffer zu seinen Ministern erklärte, war aber schon klar. Neben Minister Sascha Radmacher mit Denise Steinstrass wird Minister Christoph Kokot mit Claudia das neue Königspaar durch die Amtszeit geleiten. Aber nicht nur bei den Senioren-Schützen stand ein Führungswechsel an. Sascha Selter (17) von den "Langen Kerls" ist neuer Prinz von Bösinghoven. Mit dem 149. Schuss setzte er sich gegen die Konkurrenten durch.

Und eine Premiere gab's beim Vogelschuss-Wochenende in Bösinghoven auch. "Wir haben zum ersten Mal ein Kinderschießen ausgeführt", sagte der 2. Brudermeister Harald Ziebarth. Die Brauchtumsfreunde in Bösinghoven dürfen sich nun mit Marie Schmelzer (10) von den "Fahnenschwenkern Ossum" über die erste Kinder-Schützenkönigin freuen. "Ganz toll finde ich, dass ich im nächsten Jahr vorne mit auf dem Bock der Königskutsche fahren darf", erklärt die neue Kinderschützenkönigin Marie Schmelzer.

(RP)