1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Sandra Sperlinger: Fotografin eröffnet Studio

Sandra Sperlinger : Fotografin eröffnet Studio

Bislang war Sandra Sperlinger mit ihrem mobilen Fotostudio in ganz Meerbusch unterwegs, nun eröffnet die Fotografin und Grafik-Designerin in Büderich einen eigenen Laden. Ihr Fotostudio an der Düsseldorfer Straße 37 trägt den Namen "Feingefühl Fotografie".

Bislang war Sandra Sperlinger mit ihrem mobilen Fotostudio in ganz Meerbusch unterwegs, nun eröffnet die Fotografin und Grafik-Designerin in Büderich einen eigenen Laden. Ihr Fotostudio an der Düsseldorfer Straße 37 trägt den Namen "Feingefühl Fotografie".

Die Meerbuscherin arbeitet seit 2010 als freie Fotografin. Bekannt ist sie einigen Meerbuschern durch Fotoaufnahmen im Bildungszentrum "Bullerbüderich", bei Spielwaren Mous oder im Kindergarten "Flawitüt" in Osterath. Kunden besuchte Sperlinger zudem in deren Zuhause und fotografierte Babybäuche, Neugeborene oder die ganze Familie. Die Mutter von zwei Grundschulkindern setzte zudem weitere Ideen um wie beispielsweise die weihnachtlichen "Engel- und Bengel"-Aufnahmen oder die "Omi und Opi"-Veranstaltung im Bullerbüderich. Dazu kamen die i-Dötzchen-Aufnahmen im Spielwarengeschäft Mous. Daneben fotografierte Sperlinger in einigen Kindergärten wie in der "Kinderzeit" in Osterath sowie auf dem Standesamt im Büderich. In diesem Jahr wird sie die i-Dötzchen der Martinus-Schule in Strümp bei der Einschulung begleiten. "Die Nachfrage nach Einzel-Shooting-Terminen sowie der Porträt-Fotografie war so groß, dass es Zeit für den nächsten Schritt wurde", sagt Sperlinger mit Blick auf die Eröffnung ihres Fotostudios. Dort gibt es hohe Decken mit Stuckverzierungen, von denen sich die Fotografin Möglichkeiten im Bereich der Business - und Objekt-Fotografie erhofft. Die neue Studioinhaberin verspricht: "Trotzdem werde ich auch weiter meine Ausrüstung packen und bei den Kunden fotografieren."

(RP)