1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Forum: Neue Spielregeln im Datenschutz

Meerbusch : Forum: Neue Spielregeln im Datenschutz

Der Rhein-Kreis Neuss lädt zusammen mit der Stadt Meerbusch und der adisfaction AG am Montag, 5. Februar, zum "E-Privacy Forum" ein. Die Veranstaltung "Der unbemerkte Hammer: Verschärfte Spielregeln im Datenschutz der EU" ist kostenlos und beginnt um 17.30 Uhr in der JuCa Halle 9 im Gewerbegebiet "Alte Seilerei" in Meerbusch.

Im Mittelpunkt des Forums steht die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, die am 25. Mai in Kraft treten soll. Im Forum erfahren die Teilnehmer, welche Änderungen und Auswirkungen die neue Verordnung vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen mit sich bringt. "Viele Unternehmen wissen jetzt noch nicht wirklich, was mit der neuen Gesetzgebung auf sie zukommt. Hier wollen wir gemeinsam Aufklärungsarbeit leisten", so Meerbuschs Wirtschaftsförderin Heike Reiß. Im Anschluss an die Begrüßungen durch Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage und Kreisdirektor Dirk Brügge geben Referenten von der Anwaltskanzlei Orth Kluth und der adisfaction AG einen Überblick über rechtliche Grundlagen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Podiumsdiskussion.

Interessierte melden sich im Internet an unter www.adisfaction.de/e-privacy_forum/. Weitere Informationen gibt es bei Madita Beeckmann unter 02131 928-7504.

(RP)