1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Feuerwehr löscht brennendes Spielgerüst

Meerbusch : Feuerwehr löscht brennendes Spielgerüst

Der Löschzug Osterath rückte am Samstagabend gegen 18.52 Uhr zu einem brennenden Klettergerüst an der Comeniusstraße aus.

Aus bisher ungeklärter Ursache hatte die Holz-Konstruktion eines Spielgerätes mit angrenzender Rutsche aus Plastik Feuer gefangen und stand beim Eintreffen des Löschzugs bereits im Vollbrand. Unter Atemschutz und mit zwei C-Rohren löschten die zehn Einsatzkräfte den Brand. Nach 15 Minuten war der Brand unter Kontrolle. Bis die letzten Glutnester gelöscht waren, dauerte es eine halbe Stunde. Da das Gerüst derzeit nicht nutzbar ist wurde der Spielplatz weiträumig abgesperrt. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die zehn Feuerwehrmänner beendet. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

(RP)