1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Feuerwehr-Großeinsatz auf Autobahn A 44

Meerbusch : Feuerwehr-Großeinsatz auf Autobahn A 44

30 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch haben in der Nacht zu gestern bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A44 in Höhe der Ausfahrt Fichtenhain geholfen, bei dem vier Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.

Ein alkoholisierter Mercedesfahrer war mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten, zwei weitere Autos fuhren in sein unbeleuchtetes Fahrzeug. Die beiden Insassen des Mercedes erlitten schwere Verletzungen. Die Autobahn wurde vier Stunden gesperrt.

(RP)