Meerbusch: Exhibitionist lässt Hosen runter

Meerbusch : Exhibitionist lässt Hosen runter

Ein 15-jähriges Mädchen bemerkte am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr einen unbekannten Mann am Brühler Weg. Dieser zeigte sich ihr wenig später mit herunter gelassener Hose in schamverletzender Weise, wie die Polizei mitteilte.

In Höhe des Tankstellengelänges hatte sich der Unbekannte der 15-Jährigen von hinten genähert. Der Sittentäter sprach dann das junge Mädchen in einem slawischem Akzent an und verschwand schließlich in Richtung Tankstelle.

Nach Angaben der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss hat der Sittentäter dunkles kurzes Haar, trug eine Kappe, eine hellgraue Jogginghose, ein dunkles Oberteil und vermutlich eine blaue Jacke. Er wird auf ungefähr 35 Jahre geschätzt.

Da die Fahndung nach dem Sittentäter ohne Erfolg verlief, bittet die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise liefern können die Kriminalpolizei zu informieren. Telefon: 02131 3000.

(ots)
Mehr von RP ONLINE