Meerbusch: Eigentümerverband lehnt Konverter ab

Meerbusch: Eigentümerverband lehnt Konverter ab

Der Verband Wohneigentum NRW, der 136 000 Mitglieder vertritt, lehnt Osterath als Standort einer Konverterhalle ab. "Unser Verband unterstützt den Antrag des Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion der Grünen, Reiner Priggen, dass Amprion einen anderen Standort für die geplante Konverterhalle bei Osterath suchen soll und fordert gleichzeitig die Landesregierung NRW auf, diesen Antrag zu unterstützen", erklärte Detlef Erm, Justiziar beim Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen.

"Wir haben erhebliche Bedenken, dass solch eine große Konverterhalle in unmittelbarer Nähe von einer Wohnbebauung unbedenklich sein soll ", sagte Ern. In einem zwei Monate alten Gutachten, das die Umweltauswirkungen unterschiedlicher Netzkomponenten untersuchte, wurde nach Auffassung des Verbands die Auswirkung von Infraschall auf die Gesundheit der Anwohner nicht genug untersucht.

(mrö)