1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Diebe brechen Autos auf und stehlen Navigationssysteme

Meerbusch : Diebe brechen Autos auf und stehlen Navigationssysteme

Diebe haben in der Nacht zu gestern in Meerbusch und Neuss fünf Autos aufgebrochen. Ihr Ziel waren festinstallierte Navigationssysteme. Zweimal schlugen sie in Meerbusch zu.

Auf dem Ingerweg in Osterath haben sich die Diebe an einem 3er- und einem 5er-BMW zu schaffen gemacht. Sie schlugen die Scheiben ein und bauten die Navis aus. Auf die gleiche Weise wurden in der selben Nacht in Neuss ein 3er-BMW, ein Audi A 3 und ein VW Golf aufgebrochen und die Navigationssysteme gestohlen. Anwohner wurden durch einen Autoalarm auf einen Fahrzeugaufbruch an einem 1er BMW aufmerksam. Bevor es zum Diebstahl kam, verschwand der Einbrecher.

Die Kripo sucht nun nach einem Mann, der wie folgt beschrieben wird: 1,76 bis 1,78 Meter groß, schlank, dunkle Haare, bekleidet mit einer dunkelfarbenen Base Cap, einem T-Shirt und einer Jeanshose.

Hinweise nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(csk)