Stadtfinanzen in Meerbusch Gewerbesteuer entwickelt sich positiv

Meerbusch · Der Finanzbericht weist aus, wo in Meerbusch Geld ausgegeben und eingenommen wird. Größter Posten auf der Ausgabenseite sind die Personalkosten. Die durch die Pandemie geschwächte Gewerbesteuer zieht hingegen wieder an.

 Die Stadt Meerbusch investiert auch in den Erhalt der Infrastruktur, teils durch eigene Kräfte, teils durch externe Firmen.

Die Stadt Meerbusch investiert auch in den Erhalt der Infrastruktur, teils durch eigene Kräfte, teils durch externe Firmen.

Foto: RP/Dominik Schneider