Meerbusch: Die Bands Fools Errant und Gorilla-Taxi spielen in der Halle 9

Meerbusch : Die Bands Fools Errant und Gorilla-Taxi spielen in der Halle 9

Mit Gorilla-Taxi verlassen Fools Errant am Samstag, 8. März, Duisburg und reisen auf die andere Rheinseite nach Meerbusch, um ab 20.09 Uhr in der Halle 9 an der Insterburger Straße 16 das Publikum in Sachen Rockmusik zu begeistern.

Gorilla Taxi sind fünf Söhne des Ruhrgebiets, die "mit steilem Manöverkurs die deutschsprachige Rockmusik aus ihrem seichten Dasein befreien" — ohne Peinlichkeiten und aufgesetzte Attitüden, dafür aber mit einer gewaltigen Portion Ehrgeiz und Überzeugungskraft. Hier sieht man all die Dinge, die viele für lange verloren geglaubt hatten. Inspiriert durch internationale Größen wie den Foo Fighters und Biffy Clyro ergänzen Gorilla Taxi ihren Sound mit einer Prise Leichtigkeit. Danach stellen Fools Errant ihre Qualitäten unter Beweis. Die Band steht für ein Musikerlebnis der besondern Art, abgerundet durch eine Mischung aus blues-inspiriertem Rock und Rock 'n Roll, angereichert mit modernen Elementen aus Hardrock Metal, Pop, und Post-Grunge. Die Jungs blicken auf über 100 gespielte Shows zurück, unter anderem in Frankreich, England und dem größten Rockfestival Russlands (Rock-Line), welches von mehr als 16 000 Menschen besucht wurde.

Karten zum Preis von fünf Euro gibt es online unter www.halle9.org, in den Meerbuscher Buchhandlungen, bei der Stadt unter Telefon 02159 916251 und im JuCa an der Insterburger Straße 16. Infos unter www.musikszene.biz und www.facebook.com/halle9.org

(RP)