Schützenfest: Der neue König von Osterath

Schützenfest: Der neue König von Osterath

Josef "Juppi" Lickes hat eine Steile Karriere gemacht: Gestern 17.20 Uhr avancierte der Kompaniechef als Erster am neuen Schießstand der Osterather Schützen vom Wallensteiner Landsknecht zum König.

Im Wettstreit mit Markus Nüse vom Musikverein konnte sich der 64 Jahre alte Landesangestellte im Ruhestand im Kampf um die Königswürde durchsetzen. Als Königin steht Monika Lickes an der Seite des Schützen- und Karnevalsurgesteins. Zu Ministern wurden Günther van Rieth und Norbert Müller, ebenfalls altgediente Wallensteiner, ernannt. Die Jungschützen werden in den nächsten Jahren von dem 21-jährigen angehenden Bankkaufmann Malte Ross als Jungschützenkönig vertreten. Mike Kunze

(RP)