1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Bürgertreffen zur Klage gegen Kreisstraße K9n

Meerbusch : Bürgertreffen zur Klage gegen Kreisstraße K9n

Die Meerbuscher Ortsgruppe des BUND lädt für Donnerstag, 25. April, 19.30 Uhr, zu einem Bürgertreffen ein, bei dem über eine mögliche Klage gegen den Bau der K9n informiert werden soll.

"Das überdimensionierte Bauwerk führt zu weiterer Belastung der Anwohner mit Lärm und Luftschadstoffen", sagt BUND-Vorsitzende Andrea Blaum. "Ohne Beiträge von zahlreichen Unterstützern ist eine Klage nicht möglich." Dazu hat der BUND ein Konto eingerichtet. Das Treffen findet im "Meerbuscher Hof", Meerbuscher Straße 223, statt. Info: 02159 8153058.

(mrö)