Bauarbeiten sorgen für Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn rund um Meerbusch

Verkehrsbehinderung: Nur eine Fahrspur auf der A52

An insgesamt vier Wochenende wird auf der A52 gearbeitet. Das merken Autofahrer wieder ab Freitag Abend.

(RP) Von Freitag, 21 Uhr,  bis Montag um 5 Uhr steht auf der A52 zwischen der Anschlussstelle Büderich und dem Kreuz Kaarst in Richtung Roermond nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund für den Engpass sind Fahrbahndeckenerneuerung zwischen dem Autobahnkreuz Kaarst und der Anschlussstelle Düsseldorf-Heerdt. Geplant sind weitere Arbeiten am Wochenende 17. bis 20. August im gleichen Zeitrahmen mit der Sperrung der A52-Auffahrt Meerbusch-Büderich in Richtung Roermond. 

Mehr von RP ONLINE