1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Feuerwehr: Auf den ersten Platz gerannt

Feuerwehr : Auf den ersten Platz gerannt

61 Etagen, 1202 Stufen, 222 Meter Höhe: Das sind die Eckdaten des Frankfurter Messeturms. Dieser war jetzt Schauplatz des neunten Skyruns, zu dem Feuerwehren aus ganz Deutschland an den Main gefahren waren. Auch der Löschzug Lank-Latum: Er nahm mit zwei Teams in der Kategorie "Feuerwehrmannschaft mit Atemluftflasche, Maske nicht angeschlossen" teil. Das Team, bestehend aus Philipp Küppers, Henrik Giesler und Kai Kupp, erreichte mit einer Teamzeit von 40 Minuten und 19,6 Sekunden den ersten Platz und ging als Sieger hervor. Gefolgt von der Flughafenfeuerwehr Stuttgart, der Berufsfeuerwehr Frankfurt a.M. und der Feuerwehr Süßen landete das zweite Meerbuscher Team, bestehend aus Felix Richter, Lukas Höttges und Nils Kupp, mit einer Teamzeit von 48 Minuten und 3,5 Sekunden auf Platz fünf. Bei dem Wettbewerb werden die erfassten Zeiten der Läufer zu einer Teamzeit addiert, die für die Bewertung ausschlaggebend ist.

61 Etagen, 1202 Stufen, 222 Meter Höhe: Das sind die Eckdaten des Frankfurter Messeturms. Dieser war jetzt Schauplatz des neunten Skyruns, zu dem Feuerwehren aus ganz Deutschland an den Main gefahren waren. Auch der Löschzug Lank-Latum: Er nahm mit zwei Teams in der Kategorie "Feuerwehrmannschaft mit Atemluftflasche, Maske nicht angeschlossen" teil. Das Team, bestehend aus Philipp Küppers, Henrik Giesler und Kai Kupp, erreichte mit einer Teamzeit von 40 Minuten und 19,6 Sekunden den ersten Platz und ging als Sieger hervor. Gefolgt von der Flughafenfeuerwehr Stuttgart, der Berufsfeuerwehr Frankfurt a.M. und der Feuerwehr Süßen landete das zweite Meerbuscher Team, bestehend aus Felix Richter, Lukas Höttges und Nils Kupp, mit einer Teamzeit von 48 Minuten und 3,5 Sekunden auf Platz fünf. Bei dem Wettbewerb werden die erfassten Zeiten der Läufer zu einer Teamzeit addiert, die für die Bewertung ausschlaggebend ist.

Bereits nächsten Samstag tritt der Löschzug Lank mit drei Teams beim Firefighter-Skyrun in Düsseldorf an.

(RP)