1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: ASV Lank steht im Kellerduell unter Zugzwang

Meerbusch : ASV Lank steht im Kellerduell unter Zugzwang

In dieser Woche stehen in den Fußball-Amateurligen einige Nachholspiele an. Am heutigen Dienstag (19.30 Uhr) hofft B-Ligist FC Adler Nierst, der aus den vergangenen vier Spielen nur einen Zähler holte, beim VfL Willich II auf die Trendwende.

In der gleichen Liga treffen am morgigen Mittwoch um 19 Uhr der OSV Meerbusch II auf den Linner SV II sowie der ASV Lank auf Niersia Neersen. Während die Osterather mit einem Sieg den Sprung in die ober Tabellenhälfte schaffen können, steht der ASV im Kellerduell unter Zugzwang. "Das Spiel müssen wir für uns entscheiden", sagt Trainer Dierk Ziebell.

A-Ligist TuS Bösinghoven II ist am Mittwoch (19.30 Uhr) bei Spitzenreiter TSF Bracht gefordert. "Um zu gewinnen, müssen wir uns steigern", sagt Spielertrainer Roberto Gambino, dessen Team aus den vergangenen beiden Partien gegen zwei Kellerkinder einen Punkt holte.

(cba)