1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Am Sonntag geht es für den TSV gegen SC West

Meerbusch : Am Sonntag geht es für den TSV gegen SC West

Oberliga Spieler wollen Tabellenspitze verteidigen

Die Fußballer des TSV Meerbusch schwimmen nach ihrer Siegesserie auf einer Welle der Euphorie. Vier der jüngsten fünf Partien haben sie gewonnen und kletterten damit auf den ersten Platz. Als einzige Mannschaft der Oberliga sind sie noch ohne Niederlage. Nur zu gerne hätten sie auch am Mittwochabend beim SV Hönnepel-Niedermörmter gespielt, doch die Partie wurde nach Regenfällen wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

Nun fiebern sie dem Derby gegen den SC West aus Niederkassel entgegen, das am Sonntag um 15 Uhr auf der Theodor-Mostertz-Sportanlage in Lank angepfiffen wird. Die Truppe von der Schorlemer Straße kassierte am Mittwoch beim 0:3 gegen den MSV Duisburg II ihre erste Niederlage. Die TSV-Trainer Robert Palikuca und Olivier Caillas lassen sich davon nicht blenden. "Wir wissen was uns erwartet", sagt Palikuca. "West hat eine gute Truppe beisammen, die sehr kompakt steht.

" Vor dem Spiel haben die Meerbuscher noch etwas für das Teambuilding getan: Sie verbrachten den Freitag auf dem Oktoberfest in München. "So ein Gemeinschaftserlebnis kann sehr beflügelnd sein", sagt Palikuca. "Ich erwarte, dass beim Abschlusstraining für die Partie gegen den SC West die Jungs mit der richtigen Anspannung zurück auf dem Platz sind."

(jan)