1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: 60-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Meerbusch : 60-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 60-jähriger Mann hat am Montagmorgen bei einem Unfall auf dem Hohegrabeweg in Büderich schwere Kopfverletzungen erlitten. Ein 73-jähriger Autofahrer hatte den 60-Jährigen in seinem Auto beim Abbiegen übersehen.

Wie die Polizei berichtet, stießen die beiden Autos auf der Kreuzung zusammen. Die Straße musste zwischenzeitlich komplett gesperrt werden.

(ots/jco)