Zigarettenautomat in Leverkusen gesprengt

Fahndung : Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten

(bu)  Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Männern, die am Donnerstagabend  einen Zigarettenautomaten gesprengt haben. Von einem lauten Knall aufgeschreckt, standen Anwohner der Brandenburger Straße gegen 23.30 Uhr auf und gingen zum Fenster.

„Auf der Straße erkannte ich zwei Männer, die direkt neben dem Zigarettenautomaten standen“, gab ein ein Zeuge (44) zu Protokoll. Wenige Sekunden nach dem Knall stiegen die Unbekannten in einen schwarzen Audi Q3 mit Kölner Kennzeichen und flüchteten vermutlich ohne Beute. Einer der Männer war mit einer beigen Jacke bekleidet. Beide hatten ihre Kapuzen ins Gesicht gezogen. Hinweise unter Telefonnummer 0221 229-0.

Mehr von RP ONLINE