1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Wahlkampf 2.0 in Leverkusen: Wie präsentieren sich die Bundestagskandidaten online?

Wahlkampf 2.0 in Leverkusen : Wie präsentieren sich die Bundestagskandidaten online?

Angela Merkel twittert nicht, Barack Obama schon. Bei Facebook haben beide ein Profil - neben einem verifizierten auch einige Fan-Seiten. Eine eigene Homepage sollte für die Bundestagskandidaten im Wahlkreis 101 Köln-Mülheim/Leverkusen eigentlich Standard sein - oder?

Der Bundestagswahlkampf ist in seiner heißen Phase, die Parteien wollen sich vor dem 22. September im besten Licht präsentieren. Was liegt näher, als auch bei Facebook und Twitter Stimmenfang zu gehen? Die Ansätze sind da, die Ausführung durchaus unterschiedlich und mit Luft nach oben: Wir haben die Leverkusener Kandidaten Karl Lauterbach (SPD), Helmut Nowak (CDU), Rainer Blum (Grüne), Guido Fischer (FDP) und Hamide Akbayir (Linke) einem Online-Check unterzogen.

(irz)