1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Weitere Wettstelle in Leverkusen geplant

Stadt in Erklärungsnot : Weitere Wettstelle öffnet in Küppersteg – CDU verlangt Aufklärung

Die Stadtverwaltung gerät bei der Genehmigung von Wettbüros und -annahmestellen zunehmend in Erklärungsnot. Wie jetzt bekannt wurde, steht nach der Eröffnung einer Wettannahmestelle mitten in der Wiesdorfer City eine weitere Wettstelle an der Küppersteger Straße kurz vor der Eröffnung.

In der 2018 vom Stadtrat beschlossenen Vergnügungsstättenverordnung waren neue Spielhallen, Wettbüros und erotische Vergnügungsstätten für bestimmte Stadtbereiche grundsätzlich ausgeschlossen worden. Die Verwaltung hatte die Genehmigung in Wiesdorf damit begründet, dass es sich um eine Wettannahmestelle, nicht um ein Wettbüro handele. Die Annahmestelle sei rechtlich nicht zu beanstanden.  Die CDU verlangt in einer Ratsanfrage nun Aufklärung und fragt unter anderem: Die Wettstelle in Küppersteg  liege nur etwa 30 Meter entfernt von einem weiteren Wettbüro. „Wie verhält sich es dabei zu den Abstandsregeln von 200 Metern zu anderen Wettbüros oder Spielhallen?“

(bu)