Burscheid: Webcam filmte häusliche Gewalt

Burscheid: Webcam filmte häusliche Gewalt

Durch eine Webcam ist am Freitagabend ein Mann Zeuge von häuslicher Gewalt worden. Der Mann hatte mit seiner Bekannten gechattet, als die junge Frau von ihrem Ex-Freund vom Stuhl gerissen wurde. Gegen den Gewalttätigen sprach die Polizei ein Rückkehrverbot aus.

Nach Angaben der Polizei wurden die Einsatzkräfte von einem Mann über die Tat informiert. Dieser hatte durch eine Webcam beobachtet wie der Ex-Freund seiner 20-jährigen Bekannten, mit dem sie vor wenigen Wochen Schluss gemacht hatte, Streit anfing. aber mit dem sie noch in einer Wohnung lebt.

Der 25-jährige Mann riss seine seine Ex-Freundin vom Stuhl und zog sie an den Haaren. Da der "Internet-Beobachter" den ganzen Vorgang nicht beobachten konnte, informierte er die Polizei.

  • Ermittlungen in Geldern : Mann soll Freundin ins Krankenhaus geprügelt haben

Daraufhin verwiesen die Polizeibeamten den 25-Jährigen aus der gemeinsamen Wohnung und sprachen überdies ein zehn-tägiges Rückkehrverbot aus. Bei Zuwiderhandlung droht ihm ein Zwangsgeld in Höhe von 500 Euro.

(ila)