1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusener A1-Rheinbrücke: Voting: 40 Prozent wollen Radikallösung

Leverkusener A1-Rheinbrücke : Voting: 40 Prozent wollen Radikallösung

Ausbau, Umbau, Untertunnelung: Welche Lösung wünschen Sie sich für die Sanierung der Rheinbrücke und der Stelzenautobahn? Diese Frage haben wir den Usern von RP Online gestellt - das Voting brachte ein interessantes Ergebnis zu Tage.

Die verkehrsgeplagten Leverkusener wünschen sich offenbar eine "Radikallösung": in der nicht repräsentativen Umfrage stimmten 40 Prozent für einen Tunnel, der auch unter dem Rhein weitergeführt wird. Das ist allerdings die Variante, die von den Planern im NRW-Verkehrsministerium ausgeschlossen wird. Dort prüft man derzeit eine Verbreiterung der Stelzenautobahn und einen Tunnel zwischen Autobahnkreuz Leverkusen und Rheinbrücke.

Dieser Tunnel, der nicht unter dem Rhein weiter geführt wird, bekam im Voting 23 Prozent der Stimmen. Acht Spuren auf einer breiteren Stelze war die unbeliebteste Ausbau-Variante mit nur zehn Prozent. Immerhin 27 Prozent wünschen sich als Alternative eine zusätzliche Rheinbrücke in Hitdorf zur Entlastung.

(irz)