1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Volksbank schafft die "Strafzinsen" ab

Leverkusen : Volksbank schafft die "Strafzinsen" ab

Die Volksbank Rhein-Wupper vergrößert ihren lokalen Vorsprung bei den besten Kontokonditionen im Dispo-Bereich: "Ab 1. Juli verzichten wir auf ,Strafzinsen' bei privaten Girokonten", sagte gestern Volksbank-Vorstand Hans-Jörg Schaefer im RP-Gespräch.

Für den vereinbarten Dispo-Kredit gelten weiter rund zehn Prozent Zinsen. Wer diesen Überziehungsrahmen überschreitet, muss bislang fünf Prozent Zinsen zusätzlich zahlen. Dieser "Strafzins" fällt weg. Die Volksbank nahm aus diesem Bereich rund 5000 Euro pro Jahr ein.

(US)