Corona-Regeln in Leverkusen „Maske auf“ – Busfahrer können auch freundlich

Leverkusen/Leichlingen · In Bus und Bahn müssen die Fahrgäste weiterhin Masken tragen. Einige brauchen immer mal eine Erinnerung, den Mund-Nase-Schutz aufzusetzen – und zwar richtig. Dass das auch freundlich geht, beweisen Busfahrer wie Harald Müller.

 Immer gut gelaunt und im guten Kontakt zu seinen Fahrgästen: der Schlebuscher Wupsi-Busfahrer Harald Müller

Immer gut gelaunt und im guten Kontakt zu seinen Fahrgästen: der Schlebuscher Wupsi-Busfahrer Harald Müller

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Dem kleinen Jungen in der Sitzreihe vor dem Ausstieg hinten fällt kurz die Kinnlade runter. Meint der Busfahrer etwa ihn? Verschämt zieht er die Maske, die bis dahin unterm Kinn hing, über die Nasenspitze. „Dann können wir ja jetzt losfahren“, tönt es fröhlich vom Fahrersitz durch den Bus.