1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Unfall in Leverkusen: Mädchen schwer verletzt

Auto erfasst Kind : Achtjährige wird bei Unfall in Leverkusen schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Mädchen in Leverkusen gegen die Windschutzscheibe geprallt. Es war zwischen geparkten Autos auf die Straße gelaufen.

Am Montagabend hat ein Pkw das Mädchen in Küppersteg erfasst. Die achtjährige Radfahrerin wurde schwer verletzt.

Laut ersten Erkenntnissen der Polizei war das Kind auf der Bismarckstraße zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gefahren, als ein 62 Jahre alter Fahrer eines Vans das Kind mit der Fahrzeugfront erfasste.

Beim Aufprall mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe zog sich das Kind schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten das Mädchen in ein Krankenhaus.

(ots)