Unfall am Karl-Carstens-Ring: Fußgängerin schwer verletzt

Karl-Carstens-Ring kurzzeitig gesperrt : Unfall: Fußgängerin schwer verletzt

Eine 35-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall auf dem Karl-Carstens-Ring in Schlebusch am Montagabend schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei erfasste der Fahrer (55) eines BMW die über den Fußgängerüberweg gehende 35-Jährige beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in Richtung Klinikum, in das die Frau nach dem Unfall gebracht wurde. Während der Unfallaufnahme sperrten Polizisten den Bereich ab. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen und will nun auch prüfen, ob der 55-Jährige die dunkel gekleidete Fußgängerin hätte sehen konnte.

(LH)