Leverkusen: U 3-Betreuung: Schwarz-Grün-Plus ist sehr zufrieden

Leverkusen : U 3-Betreuung: Schwarz-Grün-Plus ist sehr zufrieden

CDU, Grüne und Opladen Plus zeigen sich mit der Entwicklung der U 3-Betreuung in Leverkusen sehr zufrieden. Wie die Christdemokraten mitteilten, liege die Versorgungsquote in Leverkusen bei 42,4 Prozent und damit klar über dem NRW-Landesdurchschnitt (27 Prozent) und dem Bundesdurchschnitt (34 Prozent). "In der vergangenen Ratsperiode war es das Jamaika-Plus-Bündnis, das sich den Ausbau der U 3-Betreuung auf die Fahne geschrieben und als primäres Ziel der Ratsperiode verfolgt hat.

Heute, fünf Jahre später, können wir sagen: Mission erfüllt", teilte Thomas Eimermacher, CDU-Fraktionsvorsitzender, mit. "Innerhalb kürzester Zeit haben Stadtverwaltung und Freie Träger gemeinsam den Ausbau geschultert und den Rechtsanspruch für alle erfüllt", erklärte Roswitha Arnold, Fraktionsvorsitzende der Grünen. Klar sei für die Grünen-Vorsitzende allerdings auch, dass man sich nicht auf den geschaffenen Plätzen ausruhe.

(RP)
Mehr von RP ONLINE