1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Tödlicher Unfall - Sperrung am Bahnhof Leverkusen aufgehoben

Züge werden umgeleitet : Tödlicher Unfall auf der Bahnstrecke

Unfall auf der Bahnstrecke zwischen Leverkusen-Mitte und Leverkusen Küppersteg: Gegen 9 Uhr am Montagmorgen hat ein IC, der auf dem Weg nach Düsseldorf war, eine Person erfasst und tödlich verletzt.

Bis die Ermittlungen und der Notarzteinsatz abgeschlossen waren, blieben die S-Bahn-Gleise wie auch die Regional-und Fernverbindungen aus Sicherheitsgründen gesperrt. Nach Angaben der Bahn, wurden die Züge umgeleitet. Die S6 fuhr ohne Halt zwischen Köln-Nippes und Düsseldorf Hauptbahnhof, der RE1 fuhr über Leverkusen-Schlebusch. Gegen Mittag wurde die Sperrung aufgehoben.

(ssa)