Leverkusen: Stucky spielt im Forum "Ping Pong"

Leverkusen: Stucky spielt im Forum "Ping Pong"

Die amerikanisch-schweizerische Schauspielerin und Jazz-Sängerin Erika Stucky kann auch "Ping Pong". So jedenfalls heißt ihr Programm, mit dem sie heute, 22. September, bei KulturStadtLev zu Gast ist.

Es wird skurril-poetisch. Ganz besonders gilt dies für das Programm "Ping Pong", bei dem neben ihrem Bühnenpartner Knut Jensen (Electronics, Ukulele) "auch ein gerüttelt' Maß an trashigen Super-8-Filmen zum Einsatz kommt", hießt es in der Ankündigung von KulturStadtLev. Die Sängerin mischt fröhlich Stile, parliert in fünf Sprachen, bringt fürs Programm ihr Mini-Akkordeon mit und weiß, sich und ihre Musik in Szene zu setzen. Karten zu 19,50 Euro gibt es im Forum-Kartenbüro unter Tel. 0214 406 4113. Los geht es heute Abend ab 19.30 Uhr im Agamsaal des Forums, Am Büchelter Hof 9.

(LH)