1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Köln/Leverkusen: Staus nach LKW-Unfall auf der A 3

Köln/Leverkusen : Staus nach LKW-Unfall auf der A 3

Auf der A 3 von Frankfurt in Richtung Leverkusen hat ein LKW-Fahrer am Montagmittag einen Unfall verursacht. Der Fahrer hatte seinen Lastwagen unter einer Brücke hindurchgesteuert, die für das Fahrzeug nicht hoch genug war. Nach dem Unfall fuhr er einfach weiter.

Ein anderer Lastwagenfahrer, der hinter ihm fuhr, leitete eine Vollbremsung ein. Dabei verrutschte ein 23 Tonnen schweres Stahlteil im Inneren des Fahrzeugs. Dadurch knickte der Lastwagen zwischen Auflieger und Rädern ein und blieb in einer Baustelle liegen.

Auf der A 3 ist derzeit nur ein Fahrstreifen freigegeben, nach Polizeiangaben könnten die Bergungsarbeiten bis in die frühen Abendstunden dauern. Der Verkehr staut sich auf acht Kilometern Länge (Stand: 16.15 Uhr).

(jco)