1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Autobahnbrücken in Leverkusen: Staus durch Brückenarbeiten

Autobahnbrücken in Leverkusen : Staus durch Brückenarbeiten

Bei den umfangreichen Bauarbeiten an Autobahnbrücken in Leverkusen ist es am Samstag zu einigen Verkehrsbehinderungen gekommen. An manchen Stellen staute sich der Verkehr bis zu sieben Kilometern. Erst am späten Nachmittag konnte Entwarnung gegeben werden.

"Die Lage ist relativ entspannt", sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei Köln am Samstagnachmittag. Zuvor hatten Leser mehrere Stauungen gemeldet. Auch an der Baustelle im nahe gelegenen Autobahnkreuz Leverkusen rollte der Verkehr zähfließend vorbei.

An der Rheinbrücke wird eine Baustelle abgebaut: Ab Sonntagabend soll die Brücke wieder für schwere Lastwagen bis 44 Tonnen freigegeben werden. Um die maroden Brücken im Leverkusener Kreuz zu entlasten, sollen alle sechs Fahrspuren auf der A3 eingeengt werden.

In den nächsten Monaten werden die Brücken dann verstärkt.

(lnw/ila/jco/rl)