Gut Gegeben: Verein spendet Tretroller

Gut Gegeben: Verein spendet Tretroller

Der Verein "Hilfe tut Not" hat 13 Tretroller sowie eine dazugehörige Kiste mit Utensilien zur Verfügung gestellt, um ein regelmäßiges Rollertraining an Grundschulen zu ermöglichen.

Ziel ist es, die Kinder so an das Radfahren heranzuführen, berichtet die Stadt. Am Dienstag, 9. Januar, übergibt Dieter März, erster Vorsitzender von "Hilfe tut Not", diese auf dem Gelände der Hans-Christian-Andersen-Grundschule offiziell an Oberbürgermeister Uwe Richrath, Schuldezernent Marc Adomat sowie Vertreter der Grundschule.

(RP)
Mehr von RP ONLINE