1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Stadt Leverkusen ruft zur 2G-Regel auf

Auch Veranstaltungen und Hotels : Stadt Leverkusen ruft Gastronomie zur 2G-Regel auf

Einem Ratsbeschluss folgend (wir berichteten) hat die Stadtverwaltung eine neue Allgemeinverfügung veröffentlicht, die Freitag in Kraft tritt.

Darin ruft sie Betreiber von für den Publikumsverkehr geöffneten Einrichtungen, wie Gaststätten, Hotels, Sport- und Kulturstätten dazu auf, den Zugang zu geschlossenen Räumen nur noch nachweislich geimpften und genesenen Personen zu gestatten. Ausgenommen sind der Einzelhandel und weitere Bereiche der Daseinsvorsorge. Für alle städtischen  Veranstaltungen im Kultur- und Freizeitbereich in geschlossenen Räumlichkeiten wird ebenfalls zur Umsetzung der 2G-Regelung aufgerufen. Der Appell ist jedoch nicht rechtsverbindlich.

(bu)