Lokalsport: Wer sich jetzt für den Bayer-Lauf anmeldet, profitiert

Lokalsport: Wer sich jetzt für den Bayer-Lauf anmeldet, profitiert

Das Jahr 2017 ist so gut wie gelaufen. Doch der Blick Richtung 2018 macht deutlich: Der nächste läuferische Glanzpunkt steht bereits vor der Tür. Die 37. Auflage des Leverkusener Klassikers "Rund um das Bayer-Kreuz" ist am 4. März. Wer sich bis zum 6. Januar anmeldet, kann von Frühbucherrabatten profitieren. Die Veranstaltung im Leverkusener Chempark hat sich gewandelt von einem Rennen der internationalen Laufelite zu einem Event, bei dem auch Hobby- und ambitionierte Freizeitläufer voll auf ihre Kosten kommen. Rund 2.500 Teilnehmer werden erwartet.

Die Online-Anmeldung ist seit einigen Tagen freigeschaltet. Neben der Zehn- und Fünf-Kilometer-Distanz werden außerdem auch ein Kinderlauf über 1.000 Meter, ein Sechs-Pfoten-Lauf für Hund und Herrchen, ein Staffellauf sowie Walking angeboten. Einzelheiten gibt es im Internet unter www.tsvbayer04-leichtathletik.de.

(dora)