Badminton TVW steigt nachträglich in die Regionalliga auf

Badminton · Die Saison ist für die Badmintonspieler des TV Witzhelden zwar schon seit einigen Wochen vorüber, dennoch gab es jetzt noch einmal einen Grund zum Feiern.

Als Tabellenzweiter der Oberliga qualifizierte sich der TVW nun doch noch für die Regionalliga, weil aus der Bundesliga kein Verein in den Westen abgestiegen ist. "Das ist natürlich das i-Tüpfelchen auf eine tolle Saison. Die Mannschaft hat sich diesen Aufstieg mehr als verdient", sagt Abteilungsleiter Uli Handschuhmacher.

Inwieweit die Witzheldener nun personell nachlegen werden, bleibt abzuwarten. Laut Handschuhmacher werde man den Markt beobachten und bei passenden Gelegenheiten zuschlagen.

(lhep)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort