Lokalsport : TSV-Talente holen Gold in Leverkusen

Die männliche U 20 des TSV Bayer 04 hat bei den Deutschen Degenmeisterschaften der Junioren in Leverkusen den ersten Platz gefeiert. Im Finale setzte sich das Team um René Jordan, Maximilian Kämereit, Louis Bongard und Lars zur Mühlen gegen die STG Boeblingen Friedrichshafen durch.

Die weibliche U 20 des TSV schrammte knapp an einem Podestplatz vorbei: Im kleinen Finale um Bronze mussten sich Lara Goldmann, Luisa Emilia Spierzak, Julia Ludolf und Noa Cosima Goedejohann dem Heidenheimer SB geschlagen geben.

Im Einzel gewann TSV-Fechter Dean Müller Silber. Der Teilnehmer der Junioren-EM in Sotschi unterlag erst im Finale Paul Veltrup vom Fecht Club Krefeld. Vereinskollege Bongard teilte sich mit Hugo Lotter (SV Waldkirch) den dritten Platz in der U 20. Beim weiblichen Nachwuchs schaffte es Goedejohann als beste Leverkusenerin auf Platz 41. (sb)

(RP)
Mehr von RP ONLINE