Lokalsport: TSV-Judoka Wolfgang Albach wird Fünfter in La Coruña

Lokalsport : TSV-Judoka Wolfgang Albach wird Fünfter in La Coruña

Beim U 21-European-Cup im spanischen La Coruna, bei dem 331 Judoka aus 24 Nationen um Medaillen kämpften, hat der Leverkusener Wolfgang Albach bei seiner Turnierpremiere den fünften Platz errungen. Vereinskollegin Hannah Schatten schied vorzeitig aus.

In der Gewichtsklasse bis 100 Kilo stand Albach im ersten Kampf Denis Bakanov aus Russland gegenüber und verlor. In der Trostrunde sammelte der Leverkusener dann gegen den Spanier Victor Barere Rue seinen ersten Sieg. Im abschließendem Kampf um Bronze unterlag Albach nach nur 32 Sekunden dem Franzosen Hugo Garel.

Für Schatten war der Kampf in der ersten Runde (Gewichtsklasse bis 78 Kilo) nach 50 Sekunden beendet. Die Leverkusenerin unterlag der Französin Marie Fernandez.

(sb)