Handball, Frauen-Bundesliga Elfen steigen nach EM-Pause wieder in die Liga ein

Leverkusen · Rund einen Monat ruhte der Spielbetrieb in der Handball-Bundesliga wegen der Europameisterschaft, nun geht es für die Spielerinnen des TSV Bayer gegen den VfL Waiblingen weiter.

 Leverkusens Mareike Thomaier legt alles in ihren Wurf.

Leverkusens Mareike Thomaier legt alles in ihren Wurf.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Johan Petersson kann den Sonntag kaum erwarten. Denn dann endet die EM-Pause für ihn und die Bundesliga-Handballerinnen des TSV Bayer. Mehr als einen Monat nach der bitteren 32:39-Niederlage beim Außenseiter Zwickau treffen die Elfen vor heimischem Publikum in der Ostermann-Arena auf Aufsteiger VfL Waiblingen (16 Uhr) – also auf einen Gegner, der bislang noch keine Punkte auf dem Konto hat.