TSV Bayer 04 Leverkusen: Giants werden in den Testspielen voll gefordert

Sechs Wochen vor dem Saisonstart : Giants werden in den Testspielen voll gefordert

Die ProA-Basketballer starten kommende Woche in die Vorbereitung – und haben einen vollen Terminkalender inklusive vieler Turniere.

Am Dienstag kommt Cheftrainer Hansi Gnad aus dem Urlaub zurück, ein paar Tage später liegt der Fokus bei den Leverkusener Zweitliga-Basketballern wieder voll auf ihrem Sport. Kommende Woche Montag empfängt der Coach seine Giants zum Trainingsauftakt. Es folgen intensive Wochen mit vielen Vorbereitungsspielen – unter anderem gegen direkte Liga-Konkurrenz aus der ProA.

In der Ostermann-Arena werden die Giants vor Saisonbeginn jedoch nur ein Mal spielen. Am Sonntag, 18. August, tritt die Mannschaft anlässlich des Leverkusener Basketballtags gegen den Lokalkonkurrenten SC Fast-Break aus der 2. Regionalliga an. Der Eintritt zu der Veranstaltung, an der auch zahlreiche Nachwuchsteams teilnehmen, ist frei.

Eine Woche darauf wartet am Samstag (16.30 Uhr) mit den Rostock Seawolves anlässlich eines Turniers in Iserlohn der erste echte Gradmesser auf die Giants. Einen Tag später treffen die Leverkusener je nach eigenem Resultat noch auf die Iserlohn Kangaroos (ProB) oder Phoenix Hagen (ProA). Gegen Letztere tritt der Aufsteiger ohnehin am Freitag, 30. August, beim Haxa-Cup des SV Haspe an. Bereits einen Tag später ist die Mannschaft ab 18.30 Uhr bei der Saisoneröffnung der TuS 59 HammStars zu Gast. Dort geht es erneut gegen einen Konkurrenten in der ProA, die Uni Baskets Paderborn.

An den ersten beiden September-Wochenenden fährt das Gnad-Team dann zu zwei weiteren Turnieren. Am 7. und 8. geht es nach Bochum, wo zum Auftakt die Gastgeber – ProB-Ligist VfL SparkassenStars Bochum – Gegner sind. Tags darauf könnten die Artland Dragons (ProA) oder erneut Iserlohn nächster Kontrahent sein. Am 14. und 15. werden in Münster die letzten Vorbereitungspartien ausgetragen. Der Ablaufplan der Veranstaltung steht noch nicht fest.

Erst im Anschluss daran wird es richtig ernst für die Giants. Am Samstag, 21. September, sind die Eisbären Bremerhaven zum ersten Spiel der regulären Saison ab 19.30 Uhr zu Gast in der Ostermann-Arena. Der Klub hofft nach dem Aufstieg in die ProA auf großen Zuschauerzuspruch und bietet Dauerkarten ab 143 Euro (Oberrang) für Vollzahler an. Ermäßigte Jahreskarten sind ab 104 Euro erhältlich.