1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: Tischtennis - neue Gegner für die Sportfreunde

Lokalsport : Tischtennis - neue Gegner für die Sportfreunde

Der Westdeutsche Tischtennis-Verband hat die Ligeneinteilung für die kommende Saison beschlossen. Für die Verbandsliga-Spieler der Sportfreunde ändert sich einiges: Übrig geblieben sind nur die bekannten Gegner des TTC Bärbroich und TV Refrath. Neu sind die Sauerländer vom TV Attendorf, der TSV Seelscheid, ESV BR Bonn, Heiligenhauser SV, Remscheider TV, TV Bergheim, TTC Lantenbach (Gummersbach), TTG Netphen (bei Siegen) und der TTV Bielstein.

Für die Bezirksliga-Reserve der Sportfreunde geht es weiter gegen Phönix Biesfeld, Wahn-Grengel, DJK BW Friesdorf, TV Hackenberg - neu sind CTTF Bonn, CVJM Waldbröl-Bröltal, TTG St. Augustin II, TV Klaswipper (Wipperfürth), TV Bergheim II, SSF Bonn und der TSV Seelscheid II. Die Dritte Herren bekommt es in der Bezirksklasse mit dem Lokalrivalen Roland Bürrig, TTC Troisdorf, TTG Niederkassel III, TTVg GW Porz-Eil, Hermannia Dünnwald, TG Mülheim, TV Refrath II, TTV Bergisch Gladbach, SV Ennert (Bonn-Beuel) und dem TV Dellbrück III zu tun.

Die Damen I, Aufsteiger in die Bezirksliga, spielt gegen den TTC Vernich (Weilerswist), Fortuna Bonn II, TTV Euskirchen, TTV Bielstein, SV Frielingsdorf, TTC Bensberg, TTC Bärbroich II, TV Dellbrück II, TuS Oberkassel, TTG Niederkassel II und dem TTC BR Geyen zu tun.

(mane)