1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: SVS und FCL haben morgen das gleiche Ziel: nachlegen

Lokalsport : SVS und FCL haben morgen das gleiche Ziel: nachlegen

Fußball-Landesliga: FC Leverkusen - SV Lohmar. Nach dem Auswärtssieg in Brühl peilen die Fußballer vom FC Leverkusen morgen (15.15 Uhr) den nächsten Sieg an. Dann empfängt die von den beiden Spielertrainern Chrisovalantis Tsaprantzis und Erkan Öztürk betreute Mannschaft den Drittletzten aus Lohmar.

Fußball-Landesliga: FC Leverkusen - SV Lohmar. Nach dem Auswärtssieg in Brühl peilen die Fußballer vom FC Leverkusen morgen (15.15 Uhr) den nächsten Sieg an. Dann empfängt die von den beiden Spielertrainern Chrisovalantis Tsaprantzis und Erkan Öztürk betreute Mannschaft den Drittletzten aus Lohmar.

"Wir machen aber nicht den Fehler und lassen uns von der derzeitigen Tabellensituation blenden. Der Gegner ist weitaus stärker als es die Position aussagt", warnt Tsaprantzis davor, vorschnell vom nächsten Erfolg auszugehen. Lohmar verfüge laut des Coaches über eine "starke Offensivabteilung". Auf die eigene Abwehr komme daher sehr viel Arbeit zu.

"Wir wollen aber auf uns schauen und unser Spiel durchsetzen", kündigt Tsaprantzis an, der voraussichtlich wegen eines grippalen Infektes selbst nicht mit auflaufen wird. Alexander Willms plagt sich mit Knieproblemen herum und droht ebenfalls auszufallen. Lesley Petekrey (Muskelfaserriss), Maurice Malik (Trainingsrückstand) und Vincenzo Bosa (privat verhindert) stehen ohnehin nicht im Kader. Dafür wird Öztürk sein Comeback auf der Spielmacherposition feiern.

FV Bonn-Endenich 1908 - SV Schlebusch. Nachdem die Schlebuscher am vergangenen Wochenende den Tabellenführer FC Viktoria Köln II gestürzt haben, wollen die Spieler von Trainer Stefan Müller morgen (15.15 Uhr) in Bonn-Endenich nachlegen. "Die Leistungen sind von Woche zu Woche konstanter geworden und wir rechnen uns auch diesmal einiges aus", erklärt Müller, der sein Team beim Tabellenelften dennoch nicht in der Favoritenrolle sieht. "Wir haben dort noch nie was gerissen. Das ist eine ganz abgezockte und gefährliche Mannschaft", betont der Übungsleiter.

Weiterhin ausfallen werden Christopher Hinzmann, Torhüter Christoph Geschonneck und Kennedy Loritz. Dazu haben sich in Tim Breddemann und Niklas Hammes zwei weitere Kräfte in den Urlaub verabschiedet.

(lhep)