Fußball in der Region SVS verliert klar, FCL verspielt 2:0

Leverkusen · Die Landesliga-Fußballer des SV Schlebusch kommen mit 0:5 in Remscheid unter die Räder. Bezirksligist FC Leverkusen gibt in Solingen eine 2:0-Führung aus der Hand.

 SVS-Kapitän Tim Breddemann führt den Ball am Fuß.

SVS-Kapitän Tim Breddemann führt den Ball am Fuß.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Die Landesliga-Fußballer des SV Schlebusch haben die nächste Niederlage in der Vorbereitung kassiert. Im Testspiel beim gleichklassigen Niederrheinvertreter FC Remscheid unterlag die Mannschaft von Trainer Markus Hilmer mit 0:5 (0:2). Allerdings waren die Gäste durch Urlaube und Verletzungen stark dezimiert. So kamen auch einige Spieler aus der Reserve und der A-Jugend zum Einsatz. „In der ersten Halbzeit haben wir noch gut dagegengehalten. Nach dem Seitenwechsel und mit schwindenden Kräften kamen die Remscheider dann doch noch zu einfachen Toren. Für uns war es trotzdem eine gute Einheit“, sagte der Coach.